Musiktipp x

Richard Strauss - Also sprach Zarathustra

[ neuer Musiktipp ]

Kalender x
MoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
     123456789
1011121314151617181920212223
24252627282930       
Designauswahl
Farbschema:
Hintergrundbild:
home logout
Sitemap
home2.gif Home
about.gif Über mich
doc.gif Dokumente
doc.gif Uni
doc.gif Schule
doc.gif Wandern
doc.gif Sonstige
picture.gif Bilder
link.gif Links
doc.gif Impressum
Wandern

Zurück zur Übersicht

Heimgarten über Rauheck (bis 1790 m)

Route: Aufstieg von Ohlstadt über Wankalm und Rauheck, Abstieg über Kaseralm und Forstweg.

Dauer: Aufstieg 3 Std., Abstieg 2 1/4 Std.

Kommentar: Nach zackigem Aufstieg zum Buchrain gemütliche Gratwanderung, auch bei leichter Schneelage kein Problem. In der Mulde bei der Wankalm ist allerdings ein richtiges "Schneeloch".
Abstieg zur Kaseralm (im Sommer einfach) etwas heikel, da teilweise vereiste Felsen umgangen werden mussten.
Traumtour über dem Nebelmeer im Spätherbst 2008.

Einsamkeitsfaktor: Abseits des Heimgarten-Gipfels kaum ein Mensch unterwegs.

Karte: Kompass Bl. 6

Bilder