Musiktipp x

REM - Bang and Blame

[ neuer Musiktipp ]

Kalender x
MoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
     123456789
1011121314151617181920212223
24252627282930       
Designauswahl
Farbschema:
Hintergrundbild:
home logout
Sitemap
home2.gif Home
about.gif Über mich
doc.gif Dokumente
doc.gif Uni
doc.gif Schule
doc.gif Wandern
doc.gif Sonstige
picture.gif Bilder
link.gif Links
doc.gif Impressum
Wandern

Zurück zur Übersicht

Gehrenspitze (2367 m)

Route: Steilanstieg von Leutasch-Gasse, Abstieg über den Normalweg durchs Puittal.

Dauer: Aufstieg 2 1/4 Std., Abstieg + Rückkehr zum Ausgangspunkt 2 1/2 Std.

Kommentar: Der Anstieg stellt gehobene Anforderungen an Kondition und Trittsicherheit. Gleich am Ausgangspunkt geht es zur Sache und in der Direttissima den Waldhang hinauf. Anschließend steigt man ca. 500 Höhenmeter in der Falllinie einer geröllbedeckten Lawinenbahn hinauf. Danach wird der Weg angenehmer, bleibt jedoch steil. Zwischendurch sind leichte Felsen zu überwinden, was aber im Verältnis zum Rest der Tour keine Schwierigkeit darstellt. Am Gipfel dann einmaliger Rundblick (Zugspitze, Wetterstein, Karwendel, Stubaier Alpen etc.) Beim Abstieg beeindruckt die Sicht auf die nahe Arnplattenspitze.

Einsamkeitsfaktor: Anstieg kaum begangen, Abstieg recht beliebt.

Karte: Kompass Bl. 5 oder 25

Bilder